Der CBX 550 Club Deutschland …

traf sich dieses Jahr an der Mosel. In Traben-Trarbach wurde für das Wochenende eine Pension gefunden die uns alle unterbringen konnte. Nach der Clubausfahrt ging es für eine ausführliche Weinprobe zu einem ortsansässigen Ausnahmewinzer und später gab es, von der Pensionswirtin vorbereitete, Grilladen. Das Wetter spielte mit und alle hatten großen Spaß.

kleine Pause mit Aussicht

Die CB 550 Four F2 begleitete ihre Nachfolgerin CBX 550 FII zum Treffen

Erste Ausfahrt mit der CB 350 Four

Die erste Ausfahrt mit ihr heute war sehr angenehm. Man denkt ja ein Moped mit nur 34 PS kann keinen Spaß machen …

Kann Sie! Bis 5000 UpM klingt sie nach einem hubraumstärkeren Motor, ab 5000 UpM kommt der Four-typische Bienenschwarm deutlich näher und ab 7000 UpM sind es Hornissen. Die klassische 4in4 Auspuffanlage sorgt für den richtigen Spaß. Leicht, handlich und klasse! Wie an einem kleinen Gummiband gezogen beschleunigt sie ohne Mucken, keine Vibrationen – hier kann man entspannt lange Touren Fahren. Schon damals erkannten 1500 deutsche Käufer diese Qualitäten.

CB 350 Four, die Bonsai Four oder Little Big Four
Da sieht der Hintermann genaus was man fährt
bildschön

Die 8. ADAC Moto Classic …

fand diesmal in der Schweiz im Tessin vom 28.05.-01.06.2017 statt. In einer wunderschönen landschaft hatten wir vier Fahrtage in den Bergen mit sehr gut gewählten Pausen und Lokalitäten.

Schon die Anreise versprach schöne Landschaften
Das Lächeln ging nicht mehr weg
CB 400 Four und HB1 400 Four
Was für eine Aussicht
Dauergrinsen wegen der tollen Streckenführung
Honda Parking
CB 1100 R, immer ein Garant für Pokale, diesmal 2. Platz im Concorso de Eleganza
Moto Classic trifft auf Oldtimerclub
Entspannung
Die Scuderia Hesse im Ziel
Scuderia Hess in Fahrt, alle folgenden Fotos vom ADAC Fotograf

       in Fahrt

 

 

Oldtimertreffen in Nümbrecht Prombach

Wie jedes Jahr waren wir heute in Nümbrecht Prombach zum Treffen des alten Eisens. Wie i       mmer eine sehr schöne Veranstaltung, witzig, freundliche Helfer und Organisatoren. Viele Motorräder aller Jahrgänge waren wieder auf der Hauptstraße aufgestellt. Gute Gespräche mit Freunden sofort noch beim Abstellen der Bikes. Auch das Publikum wird meines Erachtens jedes Jahr mehr. Ein gelungener Vatertagsausflug!