Archiv der Kategorie: CB 650 Four – RC03

ADAC Rheinlandfahrt 2018

Die ADAC Rheinlandfahrt war wieder ein voller Erfolg, das Wetter spielte mit, die Strecken wurden vom ADAC ganz ausgezeichnet ausgeschildert und waren wieder einmal sehens- und fahrenswert! Wir waren rundherum zufrieden und versprechen wieder zu kommen.

Bad Münstereifel
Burg Nideggen

Scuderia Hesse

In Vorbereitung der ADAC Rheinlandfahrt …

haben wir heute eine Ausfahrt mit sechs von sieben gemeldeten Fours. Da noch ein Nummernschild fehlt, muss die CB 750 Four K2 heute pausieren. Aber in knapp vier Wochen ist dann alles fertig.

CB 350 Four, CB 400 Four, HB1 400 Four, CB 500 Four, CB 550 Four F2 und CB 650 Four warten auf Ihre Fahrer.

Nachtrag, richtig schön war die kleine Tour!

 

Die ADAC Rheinlandfahrt 2018 ruft!

Die Scuderia Hesse hat zur Veranstaltung bis jetzt sechs Motorräder „fourbildlich“ gemeldet, eine weitere Four könnten ebenfalls noch gemeldet werden. Hat jemand Lust?

CB 350 Four 1973, Fahrerin Charlotte Daniel
CB 400 Four 1977, Fahrerin Elke Much-Deml
CB 500 Four K2 1977, Fahrer Christian Hesse
CB 550 Four F2 1980, Fahrer Lutz Adam
CB 650 Four 1980, Fahrer Christoph Märten
CB 750 Four K2 1974, Fahrer Gero Hesse

Weitere zwei Motorräder, die nicht zum eigenen Bestand gehören, gehen für die Farben der Scuderia Hesse an den Start:

CBX 1978, Fahrer Jens Daniel
CBX 550 F 1982, Fahrer Martin Uellenberg

Nachtrag, die letzte Four im Rennstall ist auch gemeldet. Neuer Rekord für Veranstaltungen – sieben Motorräder der Scuderia Hesse am Start!

HB1 400 Four 1975, Fahrer Harald Sänger
So sehen vorbereitete Fahrer aus!

Nachtrag, und noch ein Fahrzeug ist seit heute, 16.07.2018, gemeldet. Der Anlass ist leider traurig. Die CBX kann technisch bedingt nicht teilnehmen. Somit eine weitere, zwar unfreiwillige, Rekord Steigerung mit acht gemeldeten Motorrädern in einer Veranstaltung.

CBX 550 FII 1983, Fahrer Jens Daniel

Die erste Teilelieferung ist da

Es hat sich noch eine 63 PS Nockenwelle – sie hat 2,5 mm mehr Hub – für die CB 650 Four finden lassen. Die meisten in Deutschland ausgelieferten CB 650 hatten 50 PS damit sie die seinerzeitige Versicherungsklasse ausschöpften. Die Fahrleistungen des Motorrads waren dann auch promt das Verkaufshinderniss. Eine CB 550 war mit gleicher Leistung genauso schnell aber handlicher. Das macht das Motorrad heute um so seltener.