Der Distinguished Gentleman’s Ride Germany 2018 ruft …

und die Scuderia Hesse ist natürlich dabei! Am 30.09.2018 werden in Köln, dem drittgrößten Ride in Deutschland, etwa 375 Motorradfahrer an den Start gehen und für die Prostatakrebsforschung Spenden sammeln und werben. Diese weltweite Aktion ist einmalig und prädestiniert für alle möglichen älteren Bikes und Cafe Racer Umbauten. Ein riesen Spektakel für eine gute Sache!

Die Teilnehmer:

CB 100 Super Sport 1971, Fahrer Christian Hesse
CB 550 Four F2 1980, Fahrer Lutz Adam
CB 900 F Bol d’Or 1985, Fahrer Harald Sänger
CBX 1981, Fahrer Gero Hesse

Wir werden, dem gewünschten Reglement nach, „dapper“ gekleidet sein – ganz Gentleman eben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere